Kulturelle Reisen in Georgia

Kulturreisen in Georgien

Georgien. Wie beschreiben Sie ein Land, das an der Kreuzung der Zivilisation seit Anbeginn der Zeit ist? Wie erklären Sie sich eine Kultur, die nicht einer Kultur, sondern eine Vielzahl von Kulturen ist,  Alle faszinierend einzigartig, aber zu einem zusammenhängenden Ganzen vermischt? Die ehrliche Antwort lautet: Sie kann es nicht. Sie müssen es erleben.

Beginnen Sie kulturreisen in Georgien immer von der Hauptstadt, Tbilisi,. Mit seinem Pariser Flussufer, ist es eine  unberührte Altstadt mit vergleichbaren Sammlung von Art Deco und Jugendstil-Architektur, es ist eine Stadt mit  Restaurant-Szene und Kultur, Kultur, Kultur überall, Tbilisi ist eine Stadt voller Leben, und es ist eine der weltweit größten unerforschten Edelsteine.

Aber Georgien und Kulturreisen in Georgien sind so viel mehr als Tbilisi! Es ist die Weinregion Kakhetiand der toskanischen-esque, nebelverhangene Weinstadt Sighnaghi. Heimat der Geburtsort von Wein und alten Weinherstellungsverfahren mit Tontöpfen (kviris). Hier  werden Sie Weinkultur in seiner reinsten Form erleben.

Es gibt auch Gori, die alte Bergstadt mit seiner Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert. Dieses alte Hochburg unaufhörlich im Laufe der Geschichte angegriffen, aber nur einmal (von Dschingis Kahns Horden) im 13. Jahrhundert zerstört. Was bleibt, ist ein Zeugnis für ein grimmig widerstandsfähiges Volk.Aber lasst uns nicht die Hafenstadt Batumi vergessen, der  der Kulturen und Küchen und Geschichten des Lebens an einem Ende der Seidenstraße Mischt. Oder die atemberaubende Aussicht von der alpen Kurort Kazbegi oder das berühmte Mineralwasser Hauptstadt Bojourmi.

Und was wäreeine  Reise nach Georgien ohne eine Reise zu den antiken Pensionen und vergessen Gassen Akhaltsikhe, dem Tor zur Türkei und dem historischen Rastplatz für Karawanen.

Sie wollen also Kultur? Georgien hat alles und einiges mehr ! Kontaktieren Sie uns heute und lassen Sie uns  mit der Planung Ihre Tour beginnen!