Bereisen Sie Armenien

Bereisen Sie Armenien!

Wann hatten Sie zuletzt die Chance, sich soweit von den üblichen Pfaden zu entfernen, dass die meisten Ihrer Freunde keine Ahnung haben wohin Sie gehen? Sind Sie jemals dort spazieren gegangen, wo Noah spazieren gegangen ist? Haben Sie jemals Felszeichnungen an den Ufern eines der größten und höchst gelegenen Seen betrachtet? Oder haben sie sich jemals selbstgemachtes Fladenbrot, frische Feigen und einer der besten Forellen schmecken lassen, während Sie  auf felsige, geheimnisvolle Berge hinausschauten?

Wenn nicht, ist es jetzt an der Zeit, Armenien zu besuchen. Lassen Sie sich von Amistad Tour betreuen, wenn Sie die Seele dieses antiken, unentdeckten Landes erforschen.

Neben der reichen vorzeitlichen Geschichte rühmt Armenien sich damit, als erste Nation der Welt offiziell zum Christentum konvertiert zu sein (im Jahr 301 n. Chr.). Infolgedessen gleicht Tourismus in Armenien einer Reise durch ein riesiges lebendig gewordenes Museum: mystische UNESCO-Weltkulturerbestätten wie Geghard, Sanahin, Haghpat oder das Tatev Kloster,  Sonnenuntergänge hinterm Berg Ararat bei einem Glas Wein oder die  armenische Küche. Armenien bietet unzählige, unentdeckte Orte, interessante Tradtitionen und Freude. Das alles macht einen Besuch unvergesslich. 

Das antike Armenien ist aber auch modern. Von der pulsierenden Jazz- und Cafészene in der Hauptstadt Jerewan, über die leidenschaftlichen Schachpartien, die an fast jeder Ecke mit Leidenschaft gespielt werden, den Künstlermarkt Wochenende, die Pisten der Ausbildungsbasis des Sowjetischen Teams der Olympischen Winterspiele in Tsakhkadzor bis hin zu den Spa-Städten Jermuk und Aghveran bietet Armenien für jeden etwas!